page logo & home link

Business Branchenbuch Schweiz

Bau-Trocknung-Service BTS AG

Das Unterdruckverfahren, auch als Vakuum- oder Saugverfahren bekannt, wird unter anderem eingesetzt, wenn Geruchsemmissionen extrem hoch sind oder die Feuchtigkeit über eine sehr lange Zeit eingewirkt hat und dadurch mit einem erhöhten Mikrobillen-Befall (Stäube, Fasern und Sporen) zu rechnen ist. Diese Gerüche, Fasern etc. werden im Vakuumverfahren im Gerät zurückbehalten und nicht in den Raum abgegeben. Dieses Verfahren wird auch speziell in empfindlichen Trocknungsobjekten wie Klinik-OP-Räumen, Altersheimen, Lebensmittelgeschäften, Schulräumen oder Kindergärten angewendet.Zusätzlich kommt das Saugverfahren zur Anwendung, wenn in den Wärme- und Trittschalldämmungen (Isolation) stehendes Wasser vorhanden ist. In diesem Fall wird das Wasser abgesogen und muss nicht über die Verdunstung der Raumluft entzogen werden.Bei diesem Verfahren ist der Einsatz eines Filtersystems notwendig, damit der Verdichter nicht durch Wasser oder andere Materialien zerstört wird. Die aus dem Boden abges...
(aus 0 Bewertungen)

Von May-Strasse 1

3604 Thun

Bern


Telefon: 033/3452323

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Öffnungszeiten
Es wurden keine Öffnungszeiten angegeben.
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

Bau-Trocknung-Service BTS AG hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Das Unterdruckverfahren, auch als Vakuum- oder Saugverfahren bekannt, wird unter anderem eingesetzt, wenn Geruchsemmissionen extrem hoch sind oder die Feuchtigkeit über eine sehr lange Zeit eingewirkt hat und dadurch mit einem erhöhten Mikrobillen-Befall (Stäube, Fasern und Sporen) zu rechnen ist. Diese Gerüche, Fasern etc. werden im Vakuumverfahren im Gerät zurückbehalten und nicht in den Raum abgegeben. Dieses Verfahren wird auch speziell in empfindlichen Trocknungsobjekten wie Klinik-OP-Räumen, Altersheimen, Lebensmittelgeschäften, Schulräumen oder Kindergärten angewendet.Zusätzlich kommt das Saugverfahren zur Anwendung, wenn in den Wärme- und Trittschalldämmungen (Isolation) stehendes Wasser vorhanden ist. In diesem Fall wird das Wasser abgesogen und muss nicht über die Verdunstung der Raumluft entzogen werden.Bei diesem Verfahren ist der Einsatz eines Filtersystems notwendig, damit der Verdichter nicht durch Wasser oder andere Materialien zerstört wird. Die aus dem Boden abges...
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 10.12.2018 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.11838698 Sekunden - (3)
Business Branchenbuch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos