page logo & home link

Business Branchenbuch Schweiz

Landi Unteres Seetal

Die Landi Unteres Seetal ist in Genossenschaftsform organisiert. Die Mitglieder (und Eigentümer) der Landi Unteres Seetal sind in den Gemeinden Seon, Schafisheim, Hunzenschwil, Hallwil, Dürrenäsch und Gränichen wohnhaft und haben grösstenteils einen bäuerlichen Hintergrund.
Die Heizölversorgung Die Versorgung der Schweiz mit flüssigen Brenn- und Treibstoffen erfolgt zum einen durch inländische Raffinerien und zum anderen durch Importe von Fertigprodukten aus europäischen Produktionsanlagen.
Die Versorgung unserer Konsumenten erfolgt ab Regionallagern, wobei die Heizölhändler und Importeure über eigene Vorräte verfügen und somit in der Lage sind, die Lieferbereitschaft jederzeit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Die verschiedenen Lager in der Schweiz decken somit weit mehr als einen Jahresbedarf ab.
Zusätzlich zu den Manövrierlagern verfügen die Heizölkonsumenten mit ihren Tanks über eigene Reserven und sichern somit Ihre Versorgungsautonomie. Diesen Vorteil kann sich ein Hau...
(aus 0 Bewertungen)

Reussgasse 2

5703 Seon

Aargau


Telefon: 062 /7750550

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Öffnungszeiten
Montag 08:00  - 12:00 13:00  - 17:30
Dienstag 08:00  - 12:00 13:00  - 17:30
Mittwoch 08:00  - 12:00 13:00  - 17:30
Donnerstag 08:00  - 12:00 13:00  - 17:30
Freitag 08:00  - 12:00 13:00  - 17:30
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

Landi Unteres Seetal hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Die Landi Unteres Seetal ist in Genossenschaftsform organisiert. Die Mitglieder (und Eigentümer) der Landi Unteres Seetal sind in den Gemeinden Seon, Schafisheim, Hunzenschwil, Hallwil, Dürrenäsch und Gränichen wohnhaft und haben grösstenteils einen bäuerlichen Hintergrund.
Die Heizölversorgung Die Versorgung der Schweiz mit flüssigen Brenn- und Treibstoffen erfolgt zum einen durch inländische Raffinerien und zum anderen durch Importe von Fertigprodukten aus europäischen Produktionsanlagen.
Die Versorgung unserer Konsumenten erfolgt ab Regionallagern, wobei die Heizölhändler und Importeure über eigene Vorräte verfügen und somit in der Lage sind, die Lieferbereitschaft jederzeit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Die verschiedenen Lager in der Schweiz decken somit weit mehr als einen Jahresbedarf ab.
Zusätzlich zu den Manövrierlagern verfügen die Heizölkonsumenten mit ihren Tanks über eigene Reserven und sichern somit Ihre Versorgungsautonomie. Diesen Vorteil kann sich ein Hau...
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 09.11.2014 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.14012694 Sekunden - (3)
Business Branchenbuch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos